Schneller Versand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Retoure
Persönliche Beratung unter +49 3774 50 88 984
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VW Phaeton 3D Nebelscheinwerfer links
VW Phaeton 3D Nebelscheinwerfer links
Inhalt 1 Stück
39,00 € *
VW Phaeton 3D Nebelscheinwerfer rechts
VW Phaeton 3D Nebelscheinwerfer rechts
Inhalt 1 Stück
39,00 € *
Audi A4 Typ B8 8K A5 8T (13-16) Nebelscheinwerfer NSW vorn links 8K0941699A
Audi A4 Typ B8 8K A5 8T (13-16)...
Inhalt 1 Stück
32,50 € *

Defekte Nebelscheinwerfer passgenau ersetzen

Gerade im Herbst können Nebelscheinwerfer für bessere Sicht sorgen. Denn bei dichterem Nebel reicht das normale Abblendlicht zumeist nicht aus, um weit genug blicken und somit vorausschauend fahren zu können. Die Nebelscheinwerfer deines Autos sind defekt oder du möchtest gerne Nebelscheinwerfer nachrüsten? Dann bist du auf diesen Seiten genau richtig: Als Onlineshop für Kfz-Ersatzteile mit umfassendem Sortiment bieten wir dir auch Nebelscheinwerfer für die verschiedensten Automarken und Fahrzeugtypen an – und zwar optimal passend und zu fairen Preisen.

Die der Witterung angepasste Beleuchtung

In Deutschland gibt es die Straßenverkehrsordnung (StVZO), die den Einsatz der verschiedenen Lichtquellen (Scheinwerfer und Schlussleuchten) für Kraftfahrzeuge vorgibt. Prinzipiell erlaubt die StVZO die Verwendung von zusätzlichen Scheinwerfern. Während mittlerweile jedes für den Straßenverkehr zugelassene Auto über Nebelschlussleuchten verfügen muss, sind Nebelscheinwerfer nicht vorgeschrieben. Jeder angebaute Nebelscheinwerfer muss entweder weiß oder hellgelb leuchten: Erlaubt sind Nebelscheinwerfer, die weißes oder hellgelbes Licht abstrahlen, die unterhalb der „normalen“ Schweinwerfer befestigt und zudem einstellbar sind. Darüber hinaus darf ein Kraftfahrzeug ausschließlich mit Nebelscheinwerfern versehen sein, die bauartgenehmigt sind (§ 52 Abs. 1 StVZO). Wichtig ist, dass der Lichtkegel keinesfalls zu hoch liegen darf und dass die Nebelscheinwerfer nur dann Licht abgeben dürfen, wenn gleichzeitig die Begrenzungsleuchten angeschaltet sind oder das Abblendlicht leuchtet. Voraussetzung für den Einsatz der Nebelscheinwerfer mit Standlicht ist das Einhalten von höchstens 40 Zentimetern als maximaler Abstand der Nebelscheinwerfergläser von der breitesten Fahrzeugstelle. Sollte womöglich einer der Nebelscheinwerfer ausfallen, ist dein Pkw trotzdem noch als zweispuriges Fahrzeug zu erkennen. Bitte achte darauf die Nebelscheinwerfer grundsätzlich nur dann einzuschalten, wenn die Sichtverhältnisse dies erfordern – das heißt, die Sichtweite muss weniger als 50 Meter betragen. Denn Nebelscheinwerfer zählen zu den zusätzlichen Scheinwerfern, die grelles und zudem weitgestreutes Licht abgeben, das andere Verkehrsteilnehmer erheblich blenden kann. Auf gar keinen Fall darfst du Nebelscheinwerfer anstelle des Abblendlichts/Tagfahrlichts verwenden. Hast du die Nebelscheinwerfer eingeschaltet, weil die Sichtweite unter 50 Metern liegt, achte darauf, sie wieder auszuschalte, sobald die Sicht besser wird. Eine gute Möglichkeit der Überprüfung bieten die Leitpfosten, die entlang vieler Straßen in 50-Meter-Abständen aufgestellt sind. Übrigens fordert die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) eine ständige Betriebsbereitschaft der Nebelscheinwerfer. Dementsprechend darfst du an deinem Auto vorhandene Nebelscheinwerfer keinesfalls abdecken.

Die Nebelscheinwerfer nachrüsten

Du fährst ein Fahrzeug ohne Nebelscheinwerfer, möchtest aber künftig für schlechte Sichtverhältnisse gewappnet sein? Dann nutze die Chance, in unserem Shop originale Nebelscheinwerfer für deinen Pkw bestellen zu können, die einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis entsprechen. Zunächst einmal solltest du überprüfen, ob die Stoßstange des Autos bereits Stellen aufweist, die die Montage dieser zusätzlichen Scheinwerfer ermöglichen. Möglicherweise musst du lediglich Abdeckungen entfernen. Die wenigste Arbeit hast du zweifellos, wenn, abgesehen von den Anbaustellen an der Stoßstange, bereits die erforderlichen Kabel vorhanden sind – bestenfalls bis zu den jeweiligen Einbauplätzen. Solltest du ein Fahrzeug besitzen, das über keine Aussparungen für Nebelscheinwerfer verfügt, kannst du die Löcher nach exaktem Messen und Anzeichnen selbst schneiden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, unser Sortiment der Kategorie Karosserie – Front nicht nur nach passenden Nebelscheinwerfern, sondern auch nach einer Ersatz-Stoßstange für dein Auto zu durchstöbern. Gib einfach zunächst deinen Fahrzeugtyp an und wähle dann die Teilekategorie Karosserie – Front. Entweder ist die Ergebnisliste ohnehin schon übersichtlich oder du klickst zusätzlich noch die entsprechende Unterkategorie (Nebelscheinwerfer und/oder Stoßfänger) an. Die besten Aussichten auf diese Vorarbeiten ab Werk hast du, wenn du ein Auto besitzt, das auch als Sonderausstattung mit Zusatzleuchten erhältlich ist beziehungsweise war. In diesem Fall findest du zusätzlich auch noch eine freie Stelle für den Schalter vor. Es besteht aber auch die Möglichkeit, einen Schalter anzubringen, der Nebelscheinwerfer und –schlussleuchte beinhaltet. Wenn es darum geht, Schalter und zugehöriges Relais miteinander zu verbinden, ist es erforderlich, zwei Kabel durch die Abtrennung zwischen dem Motorraum und der Fahrgastzelle zu führen. Schau die den Motorraum auf etwaige Kunsstoffstopfen an, die das Durchfädeln von Kabeln ermöglichen. Nachdem du einen günstig gelegenen Stopfen entnommen hast, kannst du vorsichtig einen Schraubendreher hindurchstecken, um das Kabel rascher hinter dem Teppich aufzufinden und durchziehen zu können. Anschließend musst du nur mithilfe einer Presszange noch Kabelschuhe an die Kabel anquetschen, um die Verbindung zu Schalter und Relais herzustellen.

Ersatz für kaputte Nebelscheinwerfer bestellen und montieren

Vielleicht musstest du kürzlich selbst feststellen, dass deine Nebelscheinwerfer defekt sind oder wurdest darauf hingewiesen. Abhängig davon, wie und wo die bisherigen Nebelscheinwerfer eingebaut sind, hast du es relativ einfach, diese auszubauen. Vermutlich musst du erst einmal ein Ziergitter entfernen. Derartige Grills sind üblicherweise mit Clipsen versehen, die sich herausziehen lassen, um anschließend das Ziergitter abnehmen zu können. Pro Nebelscheinwerfer sind zwei Sechskantschrauben herauszudrehen. Nun sollte sich der Nebelscheinwerfer recht einfach entnehmen lassen. Den Stecker löst du, indem du ihn am Ende rechts und links etwas zusammendrückst und dann ziehst. Merke dir, welches Kabel oben und welches Kabel unten sitzt, damit der Nebelscheinwerfer später auch einwandfrei funktioniert. Falls du lediglich die Birne wechseln möchtest, löse die Spannklammer am Gehäuse des Nebelscheinwerfers und öffne es anschließend. Nachdem du die defekte Birne entnommen hast, setze vorsichtig die neue ein (ohne sie am Glas zu berühren). Leider ist nicht nur die Birne kaputt, sondern das Glas des Nebelscheinwerfers ist ebenfalls beschädigt? Der Ausbau des defekten Nebelscheinwerfers funktioniert, wie eben beschrieben. Sollte das Glas stärker beschädigt sein, achte darauf, dich bei dem Ausbau nicht an Scherben zu verletzen. Obgleich zum Teil die Möglichkeit besteht, lediglich das Glas zu ersetzen, ist ein kompletter Austausch des Nebelscheinwerfers zu empfehlen, um Zeit und Arbeit zu sparen. Wenn du einen Ersatz-Scheinwerfer bei uns bestellst, hast du obendrein die Vorteile der Passgenauigkeit und des günstigen Preises. Du hast einen Nebelscheinwerfer in unserem Sortiment gefunden, der eigentlich für dein Auto passen müsste? Um sicher zu gehen, dass es sich um einen Nebelscheinwerfer handelt, der den bisherigen tatsächlich ersetzen kann, vergleiche bitte die OE-Teilenummern miteinander. Das heißt, notiere dir die Teilenummer, die du an dem defekten Nebelscheinwerfer findest mit der, die wir dir unter der Produktbeschreibung angeben. Wenn beide Nummern übereinstimmen, bist du auf der sicheren Seite und kannst den gewählten Artikel bei uns bestellen. Binnen ein bis zwei Tagen nach deiner Bestellung kannst du dann den Austausch der Nebelscheinwerfer vornehmen.

Gerade im Herbst können Nebelscheinwerfer für bessere Sicht sorgen. Denn bei dichterem Nebel reicht das normale Abblendlicht zumeist nicht aus, um weit genug blicken und somit vorausschauend... mehr erfahren »
Fenster schließen
Defekte Nebelscheinwerfer passgenau ersetzen

Gerade im Herbst können Nebelscheinwerfer für bessere Sicht sorgen. Denn bei dichterem Nebel reicht das normale Abblendlicht zumeist nicht aus, um weit genug blicken und somit vorausschauend fahren zu können. Die Nebelscheinwerfer deines Autos sind defekt oder du möchtest gerne Nebelscheinwerfer nachrüsten? Dann bist du auf diesen Seiten genau richtig: Als Onlineshop für Kfz-Ersatzteile mit umfassendem Sortiment bieten wir dir auch Nebelscheinwerfer für die verschiedensten Automarken und Fahrzeugtypen an – und zwar optimal passend und zu fairen Preisen.

Die der Witterung angepasste Beleuchtung

In Deutschland gibt es die Straßenverkehrsordnung (StVZO), die den Einsatz der verschiedenen Lichtquellen (Scheinwerfer und Schlussleuchten) für Kraftfahrzeuge vorgibt. Prinzipiell erlaubt die StVZO die Verwendung von zusätzlichen Scheinwerfern. Während mittlerweile jedes für den Straßenverkehr zugelassene Auto über Nebelschlussleuchten verfügen muss, sind Nebelscheinwerfer nicht vorgeschrieben. Jeder angebaute Nebelscheinwerfer muss entweder weiß oder hellgelb leuchten: Erlaubt sind Nebelscheinwerfer, die weißes oder hellgelbes Licht abstrahlen, die unterhalb der „normalen“ Schweinwerfer befestigt und zudem einstellbar sind. Darüber hinaus darf ein Kraftfahrzeug ausschließlich mit Nebelscheinwerfern versehen sein, die bauartgenehmigt sind (§ 52 Abs. 1 StVZO). Wichtig ist, dass der Lichtkegel keinesfalls zu hoch liegen darf und dass die Nebelscheinwerfer nur dann Licht abgeben dürfen, wenn gleichzeitig die Begrenzungsleuchten angeschaltet sind oder das Abblendlicht leuchtet. Voraussetzung für den Einsatz der Nebelscheinwerfer mit Standlicht ist das Einhalten von höchstens 40 Zentimetern als maximaler Abstand der Nebelscheinwerfergläser von der breitesten Fahrzeugstelle. Sollte womöglich einer der Nebelscheinwerfer ausfallen, ist dein Pkw trotzdem noch als zweispuriges Fahrzeug zu erkennen. Bitte achte darauf die Nebelscheinwerfer grundsätzlich nur dann einzuschalten, wenn die Sichtverhältnisse dies erfordern – das heißt, die Sichtweite muss weniger als 50 Meter betragen. Denn Nebelscheinwerfer zählen zu den zusätzlichen Scheinwerfern, die grelles und zudem weitgestreutes Licht abgeben, das andere Verkehrsteilnehmer erheblich blenden kann. Auf gar keinen Fall darfst du Nebelscheinwerfer anstelle des Abblendlichts/Tagfahrlichts verwenden. Hast du die Nebelscheinwerfer eingeschaltet, weil die Sichtweite unter 50 Metern liegt, achte darauf, sie wieder auszuschalte, sobald die Sicht besser wird. Eine gute Möglichkeit der Überprüfung bieten die Leitpfosten, die entlang vieler Straßen in 50-Meter-Abständen aufgestellt sind. Übrigens fordert die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) eine ständige Betriebsbereitschaft der Nebelscheinwerfer. Dementsprechend darfst du an deinem Auto vorhandene Nebelscheinwerfer keinesfalls abdecken.

Die Nebelscheinwerfer nachrüsten

Du fährst ein Fahrzeug ohne Nebelscheinwerfer, möchtest aber künftig für schlechte Sichtverhältnisse gewappnet sein? Dann nutze die Chance, in unserem Shop originale Nebelscheinwerfer für deinen Pkw bestellen zu können, die einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis entsprechen. Zunächst einmal solltest du überprüfen, ob die Stoßstange des Autos bereits Stellen aufweist, die die Montage dieser zusätzlichen Scheinwerfer ermöglichen. Möglicherweise musst du lediglich Abdeckungen entfernen. Die wenigste Arbeit hast du zweifellos, wenn, abgesehen von den Anbaustellen an der Stoßstange, bereits die erforderlichen Kabel vorhanden sind – bestenfalls bis zu den jeweiligen Einbauplätzen. Solltest du ein Fahrzeug besitzen, das über keine Aussparungen für Nebelscheinwerfer verfügt, kannst du die Löcher nach exaktem Messen und Anzeichnen selbst schneiden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, unser Sortiment der Kategorie Karosserie – Front nicht nur nach passenden Nebelscheinwerfern, sondern auch nach einer Ersatz-Stoßstange für dein Auto zu durchstöbern. Gib einfach zunächst deinen Fahrzeugtyp an und wähle dann die Teilekategorie Karosserie – Front. Entweder ist die Ergebnisliste ohnehin schon übersichtlich oder du klickst zusätzlich noch die entsprechende Unterkategorie (Nebelscheinwerfer und/oder Stoßfänger) an. Die besten Aussichten auf diese Vorarbeiten ab Werk hast du, wenn du ein Auto besitzt, das auch als Sonderausstattung mit Zusatzleuchten erhältlich ist beziehungsweise war. In diesem Fall findest du zusätzlich auch noch eine freie Stelle für den Schalter vor. Es besteht aber auch die Möglichkeit, einen Schalter anzubringen, der Nebelscheinwerfer und –schlussleuchte beinhaltet. Wenn es darum geht, Schalter und zugehöriges Relais miteinander zu verbinden, ist es erforderlich, zwei Kabel durch die Abtrennung zwischen dem Motorraum und der Fahrgastzelle zu führen. Schau die den Motorraum auf etwaige Kunsstoffstopfen an, die das Durchfädeln von Kabeln ermöglichen. Nachdem du einen günstig gelegenen Stopfen entnommen hast, kannst du vorsichtig einen Schraubendreher hindurchstecken, um das Kabel rascher hinter dem Teppich aufzufinden und durchziehen zu können. Anschließend musst du nur mithilfe einer Presszange noch Kabelschuhe an die Kabel anquetschen, um die Verbindung zu Schalter und Relais herzustellen.

Ersatz für kaputte Nebelscheinwerfer bestellen und montieren

Vielleicht musstest du kürzlich selbst feststellen, dass deine Nebelscheinwerfer defekt sind oder wurdest darauf hingewiesen. Abhängig davon, wie und wo die bisherigen Nebelscheinwerfer eingebaut sind, hast du es relativ einfach, diese auszubauen. Vermutlich musst du erst einmal ein Ziergitter entfernen. Derartige Grills sind üblicherweise mit Clipsen versehen, die sich herausziehen lassen, um anschließend das Ziergitter abnehmen zu können. Pro Nebelscheinwerfer sind zwei Sechskantschrauben herauszudrehen. Nun sollte sich der Nebelscheinwerfer recht einfach entnehmen lassen. Den Stecker löst du, indem du ihn am Ende rechts und links etwas zusammendrückst und dann ziehst. Merke dir, welches Kabel oben und welches Kabel unten sitzt, damit der Nebelscheinwerfer später auch einwandfrei funktioniert. Falls du lediglich die Birne wechseln möchtest, löse die Spannklammer am Gehäuse des Nebelscheinwerfers und öffne es anschließend. Nachdem du die defekte Birne entnommen hast, setze vorsichtig die neue ein (ohne sie am Glas zu berühren). Leider ist nicht nur die Birne kaputt, sondern das Glas des Nebelscheinwerfers ist ebenfalls beschädigt? Der Ausbau des defekten Nebelscheinwerfers funktioniert, wie eben beschrieben. Sollte das Glas stärker beschädigt sein, achte darauf, dich bei dem Ausbau nicht an Scherben zu verletzen. Obgleich zum Teil die Möglichkeit besteht, lediglich das Glas zu ersetzen, ist ein kompletter Austausch des Nebelscheinwerfers zu empfehlen, um Zeit und Arbeit zu sparen. Wenn du einen Ersatz-Scheinwerfer bei uns bestellst, hast du obendrein die Vorteile der Passgenauigkeit und des günstigen Preises. Du hast einen Nebelscheinwerfer in unserem Sortiment gefunden, der eigentlich für dein Auto passen müsste? Um sicher zu gehen, dass es sich um einen Nebelscheinwerfer handelt, der den bisherigen tatsächlich ersetzen kann, vergleiche bitte die OE-Teilenummern miteinander. Das heißt, notiere dir die Teilenummer, die du an dem defekten Nebelscheinwerfer findest mit der, die wir dir unter der Produktbeschreibung angeben. Wenn beide Nummern übereinstimmen, bist du auf der sicheren Seite und kannst den gewählten Artikel bei uns bestellen. Binnen ein bis zwei Tagen nach deiner Bestellung kannst du dann den Austausch der Nebelscheinwerfer vornehmen.

Zuletzt angesehen